Aktuelles
  • Neuigkeiten
  • Veranstaltungen
  • Projekte
15.08.2020

Labor Weissenhof – Bauworkshop mit Studierenden der HfT Stuttgart

17.07.2020

Erweiterung der Öffnungszeiten im Weissenhofmuseum

16.06.2020

Wiederaufnahme der Führungen in der Weissenhofsiedlung

06.06.2020

Wiedereröffnung der Ausstellung „Highnoon am Killesberg“ für das Wochenende 06./07. Juni.

07.06.2020

Digitaler UNESCO-Welterbetag am 07. Juni 2020

19.05.2020

Weissenhof­museum ist ab dem 19. Mai 2020 wieder geöffnet

01.04.2020

Weissenhof­siedlung Stuttgart erhält das Europäische Kulturerbe-Siegel!

12.03.2020

Corona: Weissenhofmuseum ab sofort geschlossen

27.03.2020

„Obwohl Schein und ich […] Corbu, Corbu, Corbu waren!“

22.02.2020

QUO VADIS, WEISSENHOF- SIEDLUNG?

Städtebaulicher Ideenwettbewerb zum Weissenhof in Stuttgart

Die Stadt Stuttgart und das Land Baden-Württemberg schreiben zusammen mit der IBA'27 einen offenen internationalen Ideenwettbewerb zur Weissenhofsiedlung aus. 

Zum 100-jährigen Jubiläum der Weissenhofsiedlung 2027 wird die architekturhistorisch bedeutsame Siedlung erneut im Fokus stehen. Im Rahmen der IBA‘27 werden im ersten Jahr mehr als 500.000 Besucher im Quartier erwartet, die das Doppelhaus von Le Corbusier (UNESCO-Weltkulturerbe !) und die gesamte Siedlung erkunden wollen. 
Um die verschiedenen Akteure und Funktionen am Weissenhof bündeln zu können, soll bis 2027 am Eingang zur Siedlung ein Besucher- und Informationszentrum entstehen. Dort sollen die Gäste empfangen und informiert werden und es soll gleichzeitig ein zentraler Anlaufpunkt während der IBA'27 und darüber hinaus darstellen. 

Anmeldung: bis 11.02.2022 
Ausgabe Unterlagen: voraussichtl. 14.01.22 
Das Anmeldeformular und die weiteren Termine finden Sie unter www.iba27.de/wettbewerb-weissenhof