Museum

Das Weissenhof Museum

Das Weissenhofmuseum befindet sich im Doppelhaus von Le Corbusier und Pierre Jeanneret. Es ist das einzige Gebäude der Siedlung, das beispielhaft auch von innen besichtigt werden kann. Alle anderen Häuser werden noch heute bewohnt. In der einen Haushälfte ist die Geschichte der Siedlung mit Modellen, Fotos, Plänen und verschiedenen Ausstellungsobjekten dargestellt. Die andere Haushälfte zeigt das Le Corbusier Haus im Zustand von 1927 mit der ursprünglichen Raumaufteilung, Farbgebung und Einrichtung. Das sogenannte transformable Doppelhaus war eines der außergewöhnlichsten Häuser der Weissenhof-Ausstellung, denn es besaß einen großen Wohnbereich, der für die Nacht mit Schiebewänden und Schiebebetten in Schlafkabinen unterteilt wurde. Das Vorbild hierfür fand Le Corbusier im Reisezug. Auch die außergewöhnliche Farbgebung oder die kontrastreiche Wirkung der kleinen funktionalen Räume zu den großzügigen, offenen Wohnbereichen können bei einem Besuch direkt erlebt werden.


Wir freuen uns über Ihren Besuch im Haus Le Corbusier

Weissenhofmuseum - im Haus Le Corbusier
Rathenaustraße 1
70191 Stuttgart

Telefon: +49 (0) 711 2579187
E-Mail:

Öffnungszeiten:
Dienstags-Freitag: 11 - 18 Uhr Samstag, Sonntag, Feiertag: 10-18 Uhr Montags geschlossen. 24. Dezember, 1. Januar und 4. Kalenderwoche geschlossen.