Neuigkeiten zu 2027
29.06.2022

Der offene städtebauliche Ideenwettbewerb Weissenhof 2027 ist entschieden!

20.05.2022

Workshop: Quo Vadis Weissenhof? Teil 3.2

18.03.2022

Workshop: Quo Vadis Weissenhof? Teil 3.1

19.06.2021

Workshop: Quo Vadis Weissenhof? Teil 2

22.02.2020

Workshop: Quo Vadis Weissenhof? Teil 1

Der offene städtebauliche Ideenwettbewerb Weissenhof 2027 ist entschieden!

Der gemeinsam von der Stadt Stuttgart und dem Land Baden-Württemberg ausgelobte städtebauliche Ideenwettbewerb Weissenhof 27 wurde am 22. Juni 2022 entschieden. Das Preisgericht vergab fünf Preise und zwei Anerkennungen. Im Hinblick auf die immer näher rückende Internationale Bauausstellung 2027 sind für uns vor allem die Entwürfe der ersten beiden Preisträger und besonders ihre Vorschläge für ein neues Empfangsgebäude interessant: Der Siegerentwurf der Arbeitsgemeinschaft Schmutz & Partner sieht das Empfangsgebäude am jetzigen Standort des 1Strich1, die Gewinner des zweiten Preises bottega + erhardt architekten hingegen haben es auf der Hermann-Lenz-Höhe platziert – ein Vorschlag, der uns positiv überrascht hat.

Einen ausführlichen Bericht über den Wettbewerb und die Entscheidung der Jury finden Sie auf der Homepage der Stadt Stuttgart.

Bildnachweis: Schmutz & Partner mit Scala und Pfrommer + Roeder