Aktuelles
  • Neuigkeiten
  • Veranstaltungen
  • Projekte
25.11.2018

“Stuttgart Weissenhofsiedlung. 1927: Architektur als Herausforderung”

05.10.2018

Pressemitteilung – Kauf der Weissenhofsiedlung

12.10.2018

Ringen um die Moderne. Das UNESCO-Gebäude in Paris

09.09.2018

Tag des Offenen Denkmals 09.09.2018

22.06.2018

“Wohnen in der Zukunft” (Video-Link)

22.07.2018

Weissenhofsiedlung / Kochenhofsiedlung

19.10.2016

Stadt will Weissenhofsiedlung kaufen

22.07.2018

Sommerfest am Killesberg 2018 – Kultur auf der Höhe

30.06.2018

Villa Tugendhat, Weissenhofsiedlung und Co. 30.06.2018

29.06.2018

Vortrag Werkbundsiedlung Brünn 29.06.2018

01.07.2018

Führung Mies & Brünn

28.05.2018

„Alles so schön BUNT hier!“

03.05.2018

“Das Meisterhaus Gropius und das Neue Sehen” 03.05.2018

02.03.2018

Bauausstellung Stuttgart 1924

17.03.2018

Lange Nacht der Museen 17.03.2018

21.10.2017

Vom Bauhaus zum Weissenhof – Werner Graeff – bis 17. Dezember 2017

17.07.2016

Stuttgarter Corbusier-Häuser zum Weltkulturerbe ernannt

10.09.2017

Tag des Offenen Denkmals – Sonntag, 10. September 2017

16.07.2017

Sommerfest am Killesberg – Sonntag, 16. Juli 2017

12.10.2016

Modell für industriell geprägte Stadtregionen

17.07.2016

Kunst, Kultur und Unterhaltung satt am Killesberg

26.10.2016

Die Revision der Sanierung?

22.07.2018

Sommerfest am Killesberg 2018 – Kultur auf der Höhe

11 Uhr Eröffnung des Festes im Augustinum Stuttgart-Killesberg Eintritte und Führungen frei

Zwölf kulturell engagierte Institutionen feiern zum 12. Mal zusammen im Stuttgarter Norden! Es ist schon etwas Besonderes, wenn ein Dutzend Nachbarn Jahr für Jahr zusammen ein großes Fest organisieren: Am Sonntag, 22. Juli 2018 ist es wieder so weit, der Killesberg feiert sein beliebtes Sommerfest unter dem Motto „Kultur auf der Höhe“!

Besonders ist dieses gesellige Beisammensein, weil es so vielfältig ist und jeder auf seine Kosten kommt, egal ob jung oder alt. Die Schnitzeljagd mit kniffligen Fragen über fünf Killesberg-Institutionen zum Beispiel, ist ein Spaß für die ganze Familie mit tollen Preisen. Skulpturen in der Brenzkirche, Märklin-Bausätze in der Architekturgalerie oder die interaktive Schau „Wir sind Weissenhof“ in der Weissenhofwerkstatt, es gibt wunderbare Ausstellungen zu sehen. Nicht zu vergessen ist der traditionelle Akademierundgang in der Kunstakademie. Zukunftsweisend sind ein Besuch im Sobek-Haus oder das Thema IBA 2027 im Weissenhofmuseum.

Wer sich zwischendurch erfrischen will kann dies an zahlreichen Bewirtungsständen, verteilt über das ganze Quartier, tun. Zwei Live-Bands tragen zur Unterhaltung bei. Gut gestärkt geht es weiter durch den Höhenpark Killesberg, wo interessante Führungen zu Kunst, Architektur und Parkanlage warten, nebenan im Stadtquartier Killesberghöhe kann man sich von Märchen über die Natur verzaubern lassen. Dazu passt die Kinderbastelaktion im Theodor-Heuss-Haus: „Aus alt mach neu“.

Auf keinen Fall verpassen sollte man eine Fahrt im charmanten Oldtimerbus, vielleicht hinaus zum Bismarckturm? Hat man die Besteigung geschafft, erlebt man „Kultur auf der Höhe“!

Das Festprogramm startet um 11 Uhr, turbulent mit zwei Künstlern von Eliszi’s Jahrmarkttheater, im Theater des Augustinum Killesberg. Die feierliche Eröffnung übernehmen Ministerialdirektor Ulrich Steinbach, Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg, Bezirksvorsteherin Sabine Mezger, sowie Prof. Dr. Klaus-Jan Philipp, Vorstand der Architekturgalerie am Weißenhof. Alle Gäste sind herzlich willkommen.

 

Sommerfest am Killesberg – Kultur auf der Höhe

Das vollständige Programm gibt es hier zum Download:

 

> Programm_Sommerfest 2018 <<<

 

Sonntag, 22. Juli 2018, 10 – 18 Uhr

Aktivhaus B10

Architekturgalerie am Weißenhof

Augustinum Stuttgart-Killesberg

Bismarckturm

Brenzkirche

Höhenpark Killesberg

Killesbergbahn im Höhenpark

Killesberghöhe

Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart

Theodor-Heuss-Haus

Weissenhofmuseum im Haus Le Corbusier

Weissenhofwerkstatt im Haus Mies van der Rohe

Zwei Oldtimerbusse pendeln zwischen den Veranstaltungsorten

 

  • Programm im WeissenhofMUSEUM

12, 14, 16 u. 17 Uhr Führung durch die Weissenhofsiedlung

13 Uhr                     Werkbundführung vom Weissenhofmuseum zum Theodor-Heuss-Haus

14 Uhr                     Entdeckertour durch das Le Corbusier Haus für Kinder von 7-11 Jahren

15 Uhr                     Was ist die Internationale Bauausstellung 2027? – Intendant Andreas Hofer beantwortet die Fragen der Gäste

14 bis 18 Uhr           Akustik-Coversongs aus Rock, Pop, Indie & Singersongwriter von „melodice“

10 bis 18 Uhr           Kaffee, Kuchen und Getränke vor dem Museum

 

  • Programm in der WeissenhofWERKSTATT

10 bis 18 Uhr           „Wir sind Weissenhof“

Eine (inter-)aktive Ausstellung: Wer besucht warum den Weissenhof? Wer wohnt oder arbeitet hier? Was denkt „der Stuttgarter“ wenn er Weissenhof hört? Statements zu einer besonderen Wohnsiedlung.

13 Uhr                     Weissenhofsiedlung – Kochenhofsiedlung

Führung durch die 1933 unter Leitung von Paul Schmitthenner erbaute Kochenhofsiedlung mit Bezugnahme auf die Weissenhofsiedlung und Exkurs zur Ausstellung 50 Jahre nach 50 Jahre Bauhaus 1968. In Kooperation mit dem Württembergischen Kunstverein Stuttgart