Aktuelles
  • Neuigkeiten
  • Veranstaltungen
  • Projekte
22.08.2019

Einladung zur International Standing Conference

13.09.2019

Terrassentyp als Prinzip Richard Döcker (1894-1968) Architekt des Neuen Bauens

13.08.2019

Buchvorstellung am 11.09.2019

13.08.2019

Tag des Offenen Denkmals 08.09.2019

24.07.2019

Achtung! Am Samstag, 10. August 2019, bleibt das Weissenhofmuseum geschlossen!!

11.07.2019

Sommerfest am Killesberg 2019 – Kultur auf der Höhe

03.07.2019

“Stuttgart und das Bauhaus”

30.04.2019

Ausstellung in der Weissenhofwerkstatt

07.06.2019

“Weissenhof City” in der Staatsgalerie Stuttgart

31.05.2019

UNESCO Welterbetag am Sonntag, 02. Juni 2019

05.04.2019

“Vom Bauen der Zukunft – 100 Jahre Bauhaus”

27.03.2019

“Marokko auf dem Killesberg – Die Weißenhofsiedlung und ihre Architekten”

08.03.2019

23. März: Lange Nacht der Museen im Weissenhofmuseum

04.01.2019

Alles Gute für 2019!

01.01.1970

Silvester im Weissenhofmuseum

01.01.1970

“Stuttgart Weissenhof­siedlung. 1927: Architektur als Herausforderung”

01.01.1970

Pressemitteilung – Kauf der Weissenhofsiedlung

01.01.1970

Ringen um die Moderne. Das UNESCO-Gebäude in Paris

01.01.1970

Tag des Offenen Denkmals 09.09.2018

01.01.1970

“Wohnen in der Zukunft” (Video-Link)

01.01.1970

Weissenhofsiedlung / Kochenhofsiedlung

01.01.1970

Stadt will Weissenhofsiedlung kaufen

01.01.1970

Sommerfest am Killesberg 2018 – Kultur auf der Höhe

01.01.1970

Villa Tugendhat, Weissenhofsiedlung und Co. 30.06.2018

01.01.1970

Vortrag Werkbundsiedlung Brünn 29.06.2018

01.01.1970

Führung Mies & Brünn

01.01.1970

„Alles so schön BUNT hier!“

01.01.1970

“Das Meisterhaus Gropius und das Neue Sehen” 03.05.2018

01.01.1970

Bauausstellung Stuttgart 1924

01.01.1970

Lange Nacht der Museen 17.03.2018

21.10.2017

Vom Bauhaus zum Weissenhof – Werner Graeff – bis 17. Dezember 2017

01.01.1970

Stuttgarter Corbusier-Häuser zum Weltkulturerbe ernannt

01.01.1970

Tag des Offenen Denkmals – Sonntag, 10. September 2017

01.01.1970

Sommerfest am Killesberg – Sonntag, 16. Juli 2017

01.01.1970

Modell für industriell geprägte Stadtregionen

01.01.1970

Kunst, Kultur und Unterhaltung satt am Killesberg

01.01.1970

Die Revision der Sanierung?

01.01.1970 / Netzwerk Kulturelle Bildung Stuttgart - KUBIS

„Alles so schön BUNT hier!“

Der Workshop „Alles so schön bunt hier!“ zur Farbgebung des Musterhauses im 2006 eröffneten Museum im Haus Le Corbusier ist ein Mitmach-Angebot für Kinder/Jugendliche im Alter von 9 bis 14 Jahren. Ausgehend von ihrer Lebenswelt ergründen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Wirkung, Bedeutung und Funktion von Farben als Gestaltungselement im Raum. Am zweiten Tag steht die Besichtigung der Musterwohnung im Haus Le Corbusier im Rahmen einer Führung auf dem Programm. Dabei lernen die Teilnehmenden die zentralen Bauprinzipien Le Corbusiers und des Neuen Bauens kennen. In einer unterhaltsamen Erkundung der Weissenhofsiedlung werden die Kenntnisse vertieft. Am dritten Tag entwerfen und gestalten die Teilnehmenden mit einfachen Mitteln ihren eigenen Farbraum. In einer abschließenden Präsentation führen sie die Aspekte zusammen und stellen das Spektrum des Workshops anschaulich dar.

 

„Alles so schön BUNT hier!“ – Wohnen in farbigen Wänden
am Beispiel des Doppelhauses Le Corbusier/Pierre Jeanneret der Weissenhofsiedlung

Dreitägiger Ferienworkshop für 9- bis 14-Jährige, angeboten vom Netzwerk Kulturelle Bildung in Stuttgart  (kubi-S) in Zusammenarbeit mit dem Weissenhofmuseum im Haus Le Corbusier.

28., 29. und 30. Mai 2018, jeweils 9:30 Uhr bis 15:30 Uhr.

Das Ferienprogramm ist für maximal 10 Teilnehmer*Innen gedacht, umfasst drei Einheiten von je sechs Stunden und wird von einer Kulturvermittlerin betreut. Der Workshop findet überwiegend im Werkstatt- und Ausstellungsraum der Weissenhofsiedlung statt (Mies van der Rohe-Haus, Am Weissenhof 20), die Führung am zweiten Tag zudem im nahen Museum im Haus Le Corbusier. Die Teilnahmegebühr beträgt für alle drei Tage 24 Euro pro Person (mit Bonus-Card 12 Euro).

Bitte beachten: Es wird darum gebeten, ausreichend Getränke und Vesper für die Pausen mitzubringen. Da die Teilnehmenden einen eigenen Farbraum im Kleinen gestalten, bitte ein altes T-Shirt oder Hemd zum Überziehen einstecken, das fleckig werden darf.

 Kontakt und Anmeldung (bitte bis spätestens 14. Mai 2018):

Telefon +49 711 216 80431, Fax +49 711 216 80433, E-Mail kubis@stuttgart.de

Netzwerk Kulturelle Bildung Stuttgart, Eberhardstraße 61 A, 70173 Stuttgart

Link: KUBIS